NMCF: zweite Schule in Nepal gebaut

Der Verein Nepal-Medical-Careflight e.V. unter Schirmherrschaft von Brigitte Reiniger-Faden hat in Nepal die zweite Schule eröffnet. Der Verein ist seit 2009 sehr aktiv in der Förderung von medizinischen Programmen und dem Bau von Schulen aktiv.

Die zweite Schule wurde auch im Humla-Gebiet eröffnet. Es befindet sich im Nord-Westen von Nepal, nahe der tibetischen Grenze in einer  ca. 2800 – 4000 m bewohnten Höhe. Die Berge sind zwischen 5000 u. ca. 7000 m hoch. Die landschaftliche Hauptlebensader bildet der Karnalifluss, welcher in Tibet entspringt und in einer Nord-Süd-Achse bis in das Tiefland nahe der indischen Grenze fließt. Das Bergdorf wohin die kleinen Flugzeuge fliegen, heißt Simikot und liegt auf einem Hochplateau in 2900m Höhe. Die nächste Straße liegt in einem Fußmarsch von 2 ½ Wochen bergauf, bergab für einen gesunden Nepali im Süden.

Wir unterstützen den Verein auch beim zweiten Schulbau mit umweltfreundlichen und farbenfrohen Lehmfarben ganz nach dem Wunsch der örtlichen Koordinatoren.

Der aktuelle Reisebericht von Frau Reiniger-Faden hier im pdf:

File name : Nepal_s.pdf

Wenn sie spenden möchten, hier die Kontodaten:

Nepal-Medical-Careflight e.V. 
VR-Bank Kaufbeuren-Ostallgäu eG
IBAN: DE58734600460009649840    BIC: GENODEF1KFB 
Vereins Nr.: VR200326 Vereinsregister Kempten / Allgäu

Der Verein freut sich über jede Unterstützung!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.