Community Projekt „Werkstatt-to-go“: Manfred Wilkens bietet die Möglichkeit, aktiv gegen Depressionen vorzugehen

Manfred Wilkens ist ein Pionier. Nach einer am eigenen Leib erfahrenen Depression hat er sich der aktiven Depressionstherapie verschrieben und Wertstatt-to-go gegründet. Ohne eigene finanzielle Interessen geht Wilkens dabei eigene Wege, auch aus den eigenen positiven und negativen Erfahrungen. Sein Leitsatz lautet: „aktiv sein und das Schicksal in die eigenen Hände nehmen“. Werkstatt-to-go ist eine mobile Werkstatt, mit der Wilckens zu den Menschen fährt und gemeinsam mit Betroffenen Do-it-yourself-Projekte plant und umsetzt. Dabei, so seine Erfahrung, ergeben sich auch bei scheinbar „hoffnungslosen Fällen“ neue Ansätze für die Menschen und die Therapie.

Bild von werkstatt-to-go.de

Wir finden den Einsatz von Manfred Wilkens einfach nur gut und unterstützen ihn gerne da, wo er unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchte. Wenn Sie spenden möchten, dann nehmen Sie gerne Kontakt auf unter https://www.werkstatt-to-go.de/impressum.

http://www.werkstatt-to-go.de/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.